Rundenbeginn

Die neue Runde beginnt am 29.07.2018 mit einem Auswärtsspiel in Rottendorf. Zu diesem Auftaktspiel wird wieder ein Bus eingesetzt. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Michael Fleck (0171/5247008) bis zum 23.07.2018 an.

Spessart Cup

Mit Beginn des Spessart-Cup steigen wir in die heiße Phase der Vorbereitung ein. Gastgeber ist heuer die SG Heigenbrücken-Heinrichsthal. Am Freitag den 13.07.18 kommt es gleich zum Derby gegen den FC Laufach. Sonntag der 15.07.18 ist dann der TSV Keilberg unser Gegner. Das letzte Spiel der Vorrunde findet am Samstag den 21.07.18 statt. Gegner ist hier Viktoria Waldaschaff.

Man darf gespannt sein wie die Mannschaft die bis dahin harte Vorbereitung weggesteckt hat und ob es ihr gelingt den Titel vom letzten Jahr zu Verteidigen.

Spielplan

DJK Hain – FC Laufach, Freitag 13.07.18 Anstoß 19.50 Uhr
DJK Hain – TSV Keilberg, Sonntag 15.07.18 Anstoß 12.00 Uhr
DJK Hain – Viktoria Waldaschaff, Samstag 21.07.18 Anstoß 15.20 Uhr

Saisoneröffnung der aktiven Mannschaften

Am Donnerstag, dem 28. Juni 2018, beginnt für die 1. und 2. Mannschaft der DJK die Saisonvorbereitung auf die neue Runde. Cheftrainer Markus Horr und seine beiden Co-Trainer Jochen Geis und Harald Dorn bitten alle aktiven DJK-Fußballer zum ersten Training. Mit dabei sein werden auch alle Neuerwerbungen.

Der Kader der DJK Hain verändert sich wie folgt:

Abgänge:

Christian Aloe (Co Trainer Sportfreunde Sailauf)
Markus Brüdigam (Spielertrainer Leidersbach)
Markus Wosiek (Spielertrainer Mensengesäß)
Mario Jaborek (TUS Frammersbach)

Zugänge:

Andres Arias Cardenas (BSC Schweinheim)
Lukas Müller (Spvgg. Heigenbrücken)
Yannik Diehl (SV Damm)
Andreas Fuchs (FC Laufach)
Tim Gensler (eigene Jugend)
Paul Rückert (Grünmorsbach)

Die DJK wünscht allen "Neuen" und den gesamten Aktiven-Teams eine erfolgreiche, verletzungsfreie Saison.

Gesamter Kader Hinten von links

Michael Fleck (Sportlicher Leiter), Philipp Pechan, Matias Fuenzalida Garcia, Andres Patino Rodriguez, Mario Dorn, Fabian Wolpert, Sascha Ruch, Benjamin Schramm, Mathias Fries, Onur Yazbahar, Oliver Hufnagel, Markus Horr (Trainer)

Mitte von links

Jasmin Fleck (Betreuer), Harald Dorn (Co-Trainer), Lukas Zentgraf, Dennis Marschall, Yannik Diels, André Hufnagel, Carsten Albrecht, Daniel Jung, Tim Gensler, Stefan Dorsch, Julian Wagner, Andreas Fuchs, Jochen Geis (Co-Trainer)

Vorne von links

Frank Blomann, Raffaele Cirillo, Andres Arias Cardenas, Jonas Wagner, Dominik Marschall, Paul Rückert, Lukas Müller, Philipp Staab, Dennis Heußer, Agon Jashari

Auf dem Bild fehlen

Christof Kleinbach (Spielausschuss), Wolfgang Schramm, Marco Kalusche (Betreuer), Paul Ritter, Marco Reyes Buendia, Sebastian Werner, Patrick Badowski, Nicolas Groß, Dayby Uribe Barbosa, Georgios Asima Faountes, Tobias Kaminski

2. Fussballcamp von 3. bis 6.09.2018

Erneut Fußball pur mit der Hans Dorfner Fußballschule erleben, diesmal 4 Tage lang jeweils von 09:45:00 bis 16:00 Uhr auf dem Sportgelände der DJK HAIN! Es werden grundlegende Techniken und einfache taktische Grundformen mit verschiedenen Spielformen geschult. Natürlich steht das ultimative Mini-Weltmeisterschafts-Turnier mit tollen Preisen für die Siegermannschaften im Mittelpunkt der Fußballtage. Im Preis von 169€ ist neben dem qualifizierten Training durch das Hans Dorfner Trainerteam auch ein abwechslungsreiches Mittagsprogramm (z.B. Elferkönig, Dalli Klick, Fußballbingo usw.) enthalten. Zahlreiche Wettbewerbe wie Technikabzeichen, Koordinationsparcours, Fairplay-Trikot oder „Wer wird unser Powertorschusskönig?“ runden das Fußballprogramm ab. Zusätzlich erhält jedes Kind eine coole Ausrüstung mit Trikot, Hose, Stutzen und einen Fußball. Fitnessgetränke inkl. Trinkflasche in den Pausen sind selbstverständlich auch dabei!

Also am besten sofort hier anmelden, kicken und jede Menge Spaß haben!

Hier die wichtigsten Infos für den Fussbalcamp in September

Weitere Termine der Fußballschule finden Sie unter folgendem Link.

Aktuelles

Card image cap

DJK Hain - TSV Keilberg 0:0 (0:0)

Vorschau Spessart – Cup

Samstag 21.07.18
DJK Hain – Viktoria Waldaschaff, Anstoß 15.20 Uhr

Sonntag 22.07.18
Plazierungsspiele.

Vorschau Punktrunde:

Am Sonntag den 29.07.18 startet unsere DJK in Rottendorf in die Saison 2018 / 2019 hier fährt wieder ein Bus. Abfahrt ist um 12.45 am Clubheim in Hain. Wer mitfahren möchte meldet sich bitte bis spätesten 27.07.18 bei Michel Fleck Tel: 0171/5247008.

Am 27.07.18 findet die Auslosung zur nächsten Runde im Bayern Pokal statt. Man darf gespannt sein welchen Gegner wir ziehen. Gespielt wird am 07. oder 08. August. Gegner und Datum wird noch bekannt gegeben. Diesen Termin sollte man sich auf jeden Fall vormerken.

Card image cap

DJK Hain - FC Laufach 1:0 (0:0)

Card image cap

Blitzturnier beim TSV Laudenbach

Die DJK trat am vergangenem Wochenende zu einem Blitzturnier beim TSV Laudenbach an und konnte dieses souverän als Sieger beenden, wobei man die Ergebnisse nicht überbewerten sollte.

Freitag 29.06.2018
DJK Hain – SV Altenmittlau 5:0

Tore:

Tobias Kaminski
Markus Horr
Jonas Wagner 2X
Eigentor

Sonntag 01.07.2018
DJK Hain – Germania Bieber 11:0

Tore:

Nici Gross 2X
Jonas Wagner 4X
Philipp Staab 2X
Matthias Fries
Andres Arias
Agon Jashari

Card image cap

Geiselbach - DJK Hain 3:2 (1:1)

Unsere letzte Ligaspiel!

Bei herrlichem Fußballwetter starteten unsere Jungs mal wieder vorsichtig und gerieten mit 0:1 in Rückstand. Kurz vor der Halbzeit fanden unsere Jungs aber immer besser ins Spiel und Noah könnte ausgleichen. Dann ging es ganz schnell und Noah hatte uns in die Führung gebracht. Nach der Halbzeit war jegliche Angst abgelegt, DJK Hain übte vermehrt Druck aus, zeigten schöne Spielzüge und eine gute kämpferische Leistung und Ausdauer. Erfreulich war hier die gute Teamleistung, bei der jeder für den anderen mitgekämpft hat. Nach dem Ausgleich wurde der Kampgeist der Jungs erst recht geweckt! Dann das 3-te Tor das durch Toms Ecke dann von der Florianshacke auf den Gegner prallte und ins Tor ging. (Eigentor) Ein wohlverdientes 3:2. Die Geiselbacher haben aber auf Teufels kommt raus den Ausgleich haben wollen. Die Zeit war um, wir bekamen jedoch 5 min. Nachspielzeit! Das Spiel wurde seitens Geiselbach immer ruppiger und Körperbetonter. So folgte ein 9m Strafstoß der leider 5cm an dem Pfosten vorbei ging und kurz danach ein taktisches Faul.
Die Partie hatte der gegnerische Trainer dann sicherheitshalber abgepfiffen.....
Somit war der lang ersehnte erste Sieg endlich eingetütet. Mit glücklichen Gesichtern konnten wir nach Hause fahren.

Kader:

Noah B, finn. B., Luis B., Jonathan B., Moritz W., Daniel O., Florian B.

Torschützen:

Noah B. 2x

Card image cap

Bambini Turnier in Weibersbrunn

Bambini-Turnier in Weibersbrunn am 02.06.2018

Die Pfingstferien und die dazu fehlende Spieler machten sich nicht nur bei uns bemerkbar. Heinrichsthal musste sogar die Teilnahme absagen. Unser Team began gegen Rothenbuch. Es endete 1: 1. Mehrere Chancen von Louis, Eleni, und Max konnten uns nicht auf die Siegerstraße bringen. Torschütze- Eleni S.

Im zweiten Spiel gegen Waldaschaff lagen wir schnell 0:2 zurück. Waldaschaff hatte 2 starker Spieler rausgenommen und durch schwächere ersetzt und somit bekamen wir etwas mehr Zugriff und hatten durch Eleni und Louis 2 tolle Möglichkeiten, jedoch ohne Erfolg. Das Spiel endete  0:4

Im dritten Spiel hat man dann die mangelnde Konzentration erkennen können, wobei die Kids ohne Auswechselspieler gespielt haben was eine bemerkenswerte Leistung ist. Das Spiel endete leider 5:2 Torschütze: Max. B. 2x

Fazit:

An dieser Stelle sei positiv erwähnt, dass unsere Bambini nur mit fünf Feldspielern + Torwart angetreten sind und somit das gesamte Turnier (3 Spiele) ohne Auswechselspieler bestritten. Ein großes Dankeschön gilt der gesamten Mannschaft Die Ergebnisse können sich sehen lassen, ihr habt mega stark gekämpft! Ganz besonders ist hie Louis S. zu erwähnen , der seine Hochleistung an Tag gelegt hatte.Eure Trainer sind stolz auf Euch! Weiter so!

Card image cap

TV Schweinheim - DJK Hain II 1:5 (1:1)

Saisonabschluss der 2. Mannschaft:

Damit endete für die 2. Mannschaft eine gute Saison auf dem 4. Tabellenplatz, wobei Platz 2, der für die Aufstiegsrelegation berechtigt, knapp verpasst wurde. In der neuen Saison kann daran angeknüpft werden.

Torschützen:

Benni Schramm
Nicolas Gross
Andres Patino 2x
Max Göhler

Die letzten Ergebnisse

Die nächsten Spiele