NEU + NEU + NEU + NEU + NEU     zum shop 1
 
soccer   Landesliga Nordwest | A-Klasse Gruppe 2 Aschaffenburg   soccer
 
logo spk am 1
 
BILDERGALERIE

BILDERGALERIE

Impressionen zum Spiel gegen 1860 München

Video 1860

 
DJK Hain - 1860 München
von Fotoclub Laufach
erster Teil
 
 
DJK Hain - 1860 München
von Fotoclub Laufach
zweiter Teil
 
 

Bildergalerie

-- DJK Hain - Würzburger Kickers --

 

Toto-Pokal Bildergalerie

-- Türk Erlenbach - DJK Hain -- 

Anzeigen

eichenhaus logo

broetchen bote 1

rf kampagne 1

 
A Klasse Aschaffenburg Gruppe 2
Soll man nun von einem gewonnenem oder verlorenem Punkt sprechen? Ganz klar von einem gewonnenem Punkt. Wir führten zur Halbzeit 3:0 durch hervorragend herausgespielte Tore, für die allesamt Tobias Kaminski verantwortlich war. Der Favorit TSV Rothenbuch hatte Glück nicht noch höher in Rückstand zu geraten. Mit beginn der zweiten Halbzeit merkte man unserem Team den enormen Aufwand in Halbzeit eins an. Rothenbuch machte nun mächtig Druck und kam durch einen Doppelschlag in der 55 und 57 Minute auf 2:3 heran.
 
Als Moreno Haag in der 78 Minute den 3:3 Ausgleich erzielte dachten nicht wenige Zuschauer das unsere DJK jetzt einbrechen würde. Aber mit unbändigem Willen und Kampfgeist stemmte sich die Mannschaft gegen die drohende Niederlage und verdiente sich am Ende den erspielten Punk. Es ist eindeutig zu sehen, dass Andi Fuchs trotz der vielen Abgänge eine Homogene Mannschaft mit extrem viel Teamgeist auf die Beine gestellt hat. Da kämpft jeder für jeden. Vor dieser Mannschaft kann man nur den sprichwörtlichen Hut ziehen und sie kann stolz auf das bisher erreichte sein. Weiter so.
 
Aufstellung:
Kühnl, Geis, Jung, Dennis Marschall, Dominic Marschall, Gross Ursu, Staab, Kaminski, Ruch, D’Arcangelo
 
Ersatz:
Kaya, Tarac, Hufnage, Zentgraf
 
Schiedsrichter: Günter Kiepfer