Bezirksliga Unterfranken Ligapokal

Am Sonntag startete die Ligapokalrunde, die geschaffen wurde um die Zwischenzeit bis zur Weiterführung der Punkterunde am 5.4.2021, zu überbrücken. Der Gegner TUS Frammersbach war der gleiche wie im letzten Heimspiel in der Punkterunde vor 2 Wochen wo wir mit 3:2 gewannen. Frammersbach begann das Spiel sehr engagiert und bis wir uns versahen hatte der Gästespielertrainer Patrick Amrhein bis zur 20. Minute ein 0:2 herausgeschossen. Danach bekamen wir das Spiel langsam in den Griff und in der 28. Minute verkürzte Patrick Badowski, nach schönem Zuspiel von Tobi Theilig auf 1:2. Bis zur Halbzeit blieb das Spiel ziemlich ausgeglichen, kurz vor der Pause hatten wir nochmals Glück, daß Patrick Amrhein freistehend an Fabi Wolpert scheiterte.

Zur Pause nahm Trainer Markus Horr einige Umstellungen vor und brachte mit Matze Fries und erstmals wieder mit Carsten Albrecht 2 frische Kräfte, was sich sehr positiv auf unser Spiel auswirkte. Frammersbach konnte sich kaum noch befreien und Hain erspielte sich Chance auf Chance, aber an diesem Tag wurden selbst die besten Möglichkeiten vergeben. In der 88. Minute gab es dann nach einem Foulspiel an Onur Yazbahar im Strafraum Elfmeter für die DJK. Der ansonsten sichere Schütze Carsten Albrecht übernahm die Verantwortung traf aber nicht das Tor. Die letzten Spielminuten kam nun Frammersbach kaum noch aus dem eigenen Sechzehner und wir hatten nochmals 4 Eckbälle hintereinander aber ein Tor sollte  nicht mehr fallen, so gewann Frammersbach das erste Ligapokalspiel glücklich bei uns mit 2:1.

Das nächste Spiel findet am Samstag in Wiesthal gegen Neuhütten/Wiesthal statt. Allerdings sollte man aufgrund der aktuellen Corona-Lage die Tagespresse beachten ob die Spiele tatsächlich stattfinden.

Aufstellung:
Wolpert, Hufnagel, Jung, Horr, Jashari, Badowski, Yazbahar, Theilig, Diels, Elbert, Müller

Ersatz:
Geis, Fries, Albrecht

Schiedsrichter: Adrian Schmitzius
1    Assistent: Matthias Mayer
2    Assistent: Adam Krawietz

Tore:
0:1 Amrhein, 16 Minute
0:2 Amrhein, 18 Minute
1:2 Badowski, 28 Minute


Ligapokal A Klasse Aschaffenburg

TSV Rothenbuch – DJK Hain II 2:2

Unsere zweite Mannschaft hat wieder mal, wie so oft in den letzten Wochen Moral bewiesen und ist nach einem 0:2 Rückstand noch zu einem 2:2 unentschieden gekommen. Torschützen für die DJK waren Dennis Heußer und Jonas Wagner per Elfmeter. 

Aufstellung:
Hasenstab, Hufnagel, Bergmann, Gensler, Dennis Marschall, Dominic Marschall, Elbert, Heußer, Wagner, Pechan, Ylmaz

Ersatz:
Freund, Tarac, Ursu, Schramm

Schiedsrichter: Tunahan Celik

Tore:
1:0 Körner, 2 Minute
2:0 Schröder, 58 Minute
2:1 Heußer, 65 Minute
2:2 Wagner, 70 Minute

Vorschau:
Ligapokal Bezirksliga Unterfranken

Samstag 31.10.2020
TSV Neuhütten / Wiesthal – DJK Hain, Anstoss 14.00 Uhr

Ligapokal A Klasse Aschaffenburg

Samstag 31.10.2020
DJK Hain II – SV Weibersbrunn, Anstoss 14.00 Uhr