Vereinsnachrichten

Card image cap

DJK Hain - TV Wasserlos 1:1 (5:2)

Bei nass kaltem Wetter konnte sich unsere DJK deutlich mit 5:2 gegen Wasserlos durchsetzten, was deutlicher aussieht wie  es letztendlich war. Wasserlos stellte sich keinesfalls hinten rein und versuchte selbst dem Spiel seinen Stempel aufzudrücken, so dass sich ein äußerst schnelles Spiel entwickelte, dass sich meist in der Offensive abspielte. Beide Seiten versuchten das Mittelfeld schnell zu überbrücken um in Tornähe zu kommen. Bereits nach zwei Minuten kam Matze Fries, der hervorragend frei gespielt wurde über Links in den Strafraum und passte klug zurück auf Onur Yazbahar der unhaltbar zum 1:0 verwandelte. Danach boten sich unserem Team noch weitere gute Gelegenheiten, welche wir aber nicht nutzen konnten. So kam es in der 25 Minute zum 1:1 durch Franz. 

Nach Wiederbeginn begannen beide Teams so wie sie aufgehört hatten. In der 50 Minute fiel Daniel Jung auf Höhe des Strafraums der Ball vor die Füße und er versenkte die Kugel unhaltbar im linken oberen Toreck. Wunderschönes Tor. In der 63 Minute ein weiterer schöner Angriff unserer Jungs. Badowski bediente den an diesem Tag überragenden Matze Fries, der mit dem 3:1 seine Leistung krönte. Dem 4:1 in der 67 Minute ging ein Foulelfmeter voraus, den Carsten Albrecht sicher verwandelte. In der 77 Minute kam Wasserlos zum verdienten 4:2, verdient weil sie sich zu keinem Zeitpunkt der Partie aufgaben und immer an ihre Chance glaubten. Den Schlusspunkt setzte schließlich Markus Horr in der 88 Minute. Wasserlos konnte nach einer Ecke den Ball nicht entscheidend klären und Horr nutzte die ihm sich bietende Chance eiskalt zum 5:2 Endstand. Die ca. 120 Zuschauer wurden für ihr kommen trotz der widrigen Wetterverhältnisse mit einem tollen Spiel von beiden Teams belohnt.

Aufstellung:

Wolpert, Hufnagel, Jung, Diels, Horr, Fries, Badowski, Yazbahar, Albrecht, Müller, Hofestädt

Ersatz:

Geis, Tarac, Kengel, Marschall

Schiedsrichter: Bastian Münch
1 Assistent: Philip Schäfer
2 Assistent: Samuel Betz

Tore:

Yazbahar, Jung, Fries, Albrecht, Horr

Vorschau:

Sonntag 03.11.19

DJK Hain – TSV Heimbuchenthal, Anstoß 14.00 Uhr
DJK Hain II hat spielfrei.