Vereinsnachrichten

Card image cap

DJK Hain - TSV Retzbach 2:1 (0:0)

Harte Arbeit

Im Spiel gegen Retzbach musste die DJK, sowie deren Anhang viel Geduld mitbringen.  Die DJK bestimmte von Beginn an die Partie, tat sich aber gegen einen kompakt verteidigenden Gegner äußerst schwer. Es dauerte bis zur 48 Minute ehe Andre Hufnagel der Ball auf Höhe des Sechzehners vor die Füße viel und dieser unhaltbar unter die Latte vollenden konnte. Retzbach öffnete nun etwas seine massive Deckung ohne jedoch wirklich Gefahr zu verbreiten. Die nun frei werdenden Räume konnte aber auch unser Team nicht nutzen. Nach einem Ballverlust im Mittelfeld, aus dem eine Ecke für den Gegner resultierte viel der Ausgleich quasi aus dem nichts. Jetzt hatte sich jeder auf ein Remis eingestellt, doch Agon Jashari hatte etwas dagegen. Er zog aus 16 Metern ab und der Torwart konnte nur nach vorne abklatschen lassen, wo Onur Yazbahar goldrichtig stand und zum viel umjubelten 2:1 abstauben konnte. alles in allem war das ein verdienter Sieg. In den nächsten zwei Spielen warten mit Rottendorf und Lohr Zwei ganz harte Brocken auf uns, die ebenfalls mit zwei Siegen in die Runde gestartet sind.

Zum nächsten Auswärtsspiel nach Rottendorf am 11.08.19 fährt Wieder ein Bus. Abfahrt ist um 12.45 Uhr am Clubheim. Anmeldungen bei Michel Fleck Tel: 01715247008

Aufstellung:

Wolpert, Hufnagel, Diels, Horr, Wagner, Fries, Badowski, Yazbahar, Jashari, Albrecht, Müller

Ersatz:

Hasenstab, Jung, Marschall, Ruch, Hofestädt

Schiedsrichter: Marcel Krauß
1 Assistent: Sebastian Cornely
2 Assistent: Stefan Orf

Zuschauer: 140

Tore

1:0 Hufnagel, 48 Minute
1:1 Hehrlein, 83 Minute
2:1 Yazbahar, 86 Minute

Vorschau:

Sonntag 11.08.19

TSV Rottendorf – DJK Hain, Anstoß 15.00 Uhr
SV Straßbessenbach - DJK Hain II, Anstoß 15.00 Uhr

Am 15.08.2019 muss unsere DJK in der vierten Runde des Kreispokals beim FC Hösbach antreten. Spielbeginn ist um 18.00 Uhr.