Vereinsnachrichten

Card image cap

BSC A'burg-Schweinheim - DJK Hain 1:2 (0:1)

Sieg in Schweinheim

Mit 2:1 konnte sich unsere DJK in Schweinheim durchsetzen. Auf Grund der Chancen Anteile ins besondere der zweiten Hälfte geht dieser Sieg auch in Ordnung. Schweinheim hatte zu Beginn etwas mehr vom Spiel, unsere Abwehr stand aber recht sicher. In der 19 Minute wurde dann Tobias Kaminski am rechten Sechzehner Eck frei gespielt und traf zum 1:0 für die DJK. Im weiteren Verlauf tat sich hüben wie drüben recht wenig und so ging es mit der knappen Führung in die Halbzeit. Mit Beginn der zweiten Hälfte nahm die DJK dann das Heft in die Hand und konnte sich einige gute Chancen erspielen, welche aber nicht genutzt wurden. In der 63 Minute stand dann Patrick Badowski goldrichtig und konnte zum 2:0 abstauben. Jetzt schien das Spiel zu unseren Gunsten gelaufen zu sein, bis Andreas Jakob fünf Minuten später ein Sonntagsschuß gelang und auf 1:2 verkürzte. Schweinheim drängte nun auf den Ausgleich, unsere Abwehr hielt aber Stand. Eine riesen Chance konnte unser Keeper Fabian Wolpert vereiteln, als er einen Schuß von Witzel aus dem Winkel zauberte. So blieb es am Ende beim 2:1 für unsere Farben und bei Platz zwei in der Tabelle.

Aufstellung:

Wolpert, Fries, Horr, Hufnagel, Albrecht, Arias, Jashari, Muga, Diels, Badowski, Kaminski

Ersatz:

Jung, Asta, Müller

Tore:

0:1 Kaminski
0:2 Badowski
1:2 Jakob

Schiedsrichter:

Sebastian Wieber
1 Assistent: Max Morchutt
2 Assistent: Christian Burigk

Vorschau:

Samstag 20.04.19

SG Hettstadt – DJK Hain, Anstoß 16.00 Uhr
VFL Krombach II – DJK Hain II, Anstoß 14.00 Uhr