Vereinsnachrichten

Card image cap

DJK Hain - SV Vatan Spor A'burg 1:3 (0:0)

Vermeidbare Niederlage!

Nach zuletzt vier Spielen ohne Niederlage kassierte unsere DJK gegen einen starken SV Vatan Spor A’burg eine Niederlage, die nicht hätte sein müssen aber unterm Strich in Ordnung geht.  Vatan Spor war von der Spielanlage her einfach einen Ticken besser als unsere DJK und hat vor allem seine Chancen konsequent genutzt, währen unser Team zu viel hat liegen gelassen. Das hat am Ende den Unterschied ausgemacht. In der ersten Hälfte neutralisierten sich beide Teams weitgehend. Das Geschehen spielte sich hauptsächlich im Mittelfeld ab. Pech hatten wir mit einem Latten Treffer von Lukas Müller. Mit 0:0 ging es in die Halbzeit. Vatan erwischte einen Start nach Maß im zweiten Durchgang. Nach einer Ecke ging der Ball durch Freund und Feind und landete am langen Pfosten, wo Ünal Noyan nur noch einschieben musste. Das 0:2 viel nach einer schönen Kombination durch Ege Noyan. Im Gegenzug gelang uns nach einem tollen Angriff der 1:2 Anschluss durch Onur Yazbahar. In der 74 Minute besiegelte dann ein unglückliches Eigentor unsere Niederlage. Zu erwähnen wäre noch, dass wir wieder mal einen Elfmeter verschossen haben. Bereits der Dritte in der Saison. Da müssen wir besser werden. Alles in allem war ein Punkt drin gewesen, bei der Chancen Verwertung aber nicht möglich. Anmerken sollte man auch noch die Fairness der Partie wenn man bedenkt was letzte Saison los war. So muss das sein, schließlich geht es hier nur um Sport und sonst nichts. Zu verdanken war dies unter anderem dem sehr guten Schiedsrichter Gespann, dass erst gar keine unnötigen Diskussionen aufkommen ließ. Jetzt gilt es den Fokus auf das Derby gegen Sailauf zu richten um wieder in die Erfolgsspur zurück zu finden.

Aufgebot:

Wolpert, Hufnagel, Jung, Jashari, Fries, Badowski, Yazbahar, Muga-Morales, Reyes, Albrecht, Müller;
Heußer, Horr, Wagner, Barbosa, Göhler

Torschützen:

0:1 Ünal Noyan
0:2 Ege Noyan
1:2 Onur Yazbahar
1:3 Eigentor

Auswechslungen:

Horr für Jung, 46 Minute

Schiedsrichter:

Florian Sellmer
1 Assistent: Paul Fischer
2 Assistent: Florian Schriewer

Vorschau:

Sportfreunde Sailauf – DJK Hain, Anstoß 15.00 Uhr
FC Großwelzheim II – DJK Hain II, Anstoß 13.00 Uhr

Verfasser:

Christof Kleinbach